Spirituelles Zentrum

Antje Zimmer

Inhaberin von "Das wärmende Herz"

- Verkauf im Laden

- Behandlungen: AromaTouch, Reiki, Chakrenreinigung-u.ausgleich, AccsessBars

- Veranstaltungen

Susanne Bär 

arbeitet als Medium für die Geistige Welt

- Rückblicke in frühere Leben

- Kartenlegungen

- Jenseitskontakte

- Veranstaltungen

Hallo ihr Lieben, da ich sehr oft gefragt werde, wie machst du das, wie funktioniert das bei dir, möchte ich euch einen kleinen Einblick in meine Arbeitsweise geben.

Ich bin von kleinauf hellsichtig und hellfühlig. Ich "sehe" tatsächlich vor meinem 3. Auge, auch Strinchakra genannt, Bilder. Ich bekomme auch Botschaften für die Zukunft. Diese zeigen sich sowohl in klaren Bildern, Visionen aber auch in Metaphern in meinen Träumen.

 

Wie funktioniert das nun genau mit dem Blick in frühere Leben? Dies ist ähnlich gelagert. Ich "sehe" vor meinem 3. Auge wie einen Film im Schnelldurchlauf, auf DVD. Ebenso stehe ich sehr oft mittendrin in dem Leben, ähnlich wie ein Komparse in einem Film. Ich nehme hier immer einen Beobachtungsposten ein.

Alles was ich da zu sehen bekomme, höre und auch fühle geb ich 1:1 wieder. Wie ist das mit Namen, der Jahreszahl? Ich erkenne anhand der Kleidung, der Landschaften, der Häuser, der Transportmittel, der Kriegswaffen welches Jahrhundert ich sehe. Manchmal bekomme ich auch eine Jahreszahl, diese gebe ich dann auch weiter.

Sehr oft wird gefragt, war ich eine Berühmtheit? Hier sage ich immer klar, wenn es wichtig für dein jetziges Leben ist, dann wird es mir gezeigt, wenn nicht dann spielt es jetzt keine Rolle. Manchmal werden mir historische Persönlichkeiten gezeigt, um das ich das Jahrhundert eingrenzen kann. Z.B. hatte ich einmal die berühmte Nonne Hildegard von Bingen, dann die berühmte Familie der Borgia, ebenso hatte ich Jack the Ripper, auch die Titanic, der 1. und der 2. Weltkrieg. Dann weiss ich welches Jahrhundert, welche Zeit.

Sehr oft kommt auch die Frage, macht dir das nichts aus das zu sehen? Hier ein klares Nein, es belastet mich nicht, denn ich weiss, das es zur Heilung dient, und es ist geschehen. Es ist vorbei. Wie gehst du mit Grausamkeiten um? Hier darf man verstehen, die früheren Jahrhunderte waren im Durchschnitt "grausamer", aber da gehörte es zum normalen Alltag, der Tod, die Folterungen, die Hinrichtungen. Ich betrachte diese Dinge immer mit der nötigen Distanz.

 

Was fühlst du dabei? Ich fühle alles bzw. nehme die Schmerzen, Krankheiten körperlich wahr. Aber dies fühlt sich gebremst an. Das heißt hatte jemand starken Husten, dann huste ich automatisch und fühle in der Lunge ein leichtes Brennen, dann weiss ich z.B. der Mensch hatte Lungenprobleme/ Lungenentzündung. Hatte jemand Rückenschmerzen, dann tut mir mein Rücken weh. Wichtig sobald ich das schreibe, ist es auch wieder weg. So verhält es sich auch mit Folterungen, hier sehe ich meist die Folterwerkzeuge, und ich spüre hier selten den Schmerz, weil ich mich dann auf das Bild fokussiere. So verhält es sich auch mit den Hinrichtungen. Hier sehe ich anhand des Werkzeuges, welche Art die Hinrichtung ist, manchmal rückt auch der Henker in meinen Blickwinkel, dann weiss ich, das hier eine Verabredung der Seelen statt gefunden hat. Ebenso verhält es sich mit Mördern und auch anderen Gewaltverbrechen. Diese gebe ich auch wieder. Ebenso sehe ich wie die Menschen aufgewachsen sind, sehe aus welchen Familienverhältnissen sie kommen. Ich sehe bei Frauen die Schwangerschaften, ich sehe aber auch Feste, viel Freude und Liebe, Freundschaften. Ebenso nehme ich die Charaktereigenschaften wahr, wie jemand war. Ich nehme wahr ob jemand fleißig und / oder auch eher dem Müßiggang zu geneigt war. Ebenso habe ich auch Menschen die regelrechte Spassvögel sind / waren. Menschen die einen starken Gerechtigkeitssinn hatten / haben und vieles mehr.

Ich hoffe dieser kleiner Einblick, in meine Gabe, und wie es ist, hilft euch weiter. Während ich channel, bin ich komplett EGO-frei. Das heißt, ich werte, urteile niemals. Ich bin im bedingungslosen Vertrauen in die geistige Welt.

 

Sehr gerne lege ich dir auch in einer persönlichen Beratung die Karten. Hierbei dienen die Karten als Hilfsmittel, so dass du ewtas "Greifbares" für dich hast. Denn auch bei diesen Beratungen nutze ich meine Gaben der Hellsicht und Hellfühligkeit. Mir zur Seite und Hilfe stehen mein Schutzengel und mein Geistführer. 

 

Vielen Dank, das du dir Zeit genommen hast, dies hier zu lesen. Wenn du magst, und Interesse an meiner Berufung hast, dann schreibe mir eine Nachricht, unter der angegebenen Nummer. Ich bin gerne für dich da. Ich hole dich an der Stelle, deines Weges ab, wo du gerade stehst. Und  ich begleite dich auf deinem Weg, so lange du es magst und möchtest. Namasté 

Unser spirituelles Zentrum wird wachsen und es werden weitere Mitwirkende dazu kommen.

Info´s zu unseren Veranstaltungen und Aktionen findet ihr unter TERMINEN und NEUIGKEITEN

Das Wärmende Herz

Inh. A. Zimmer

Windmühlenstraße 6

08523 Plauen

Öffnungszeiten:  Mo-Fr 11-17 Uhr

jeden 4. Samstag im Monat 10 - 13 Uhr

Tel: 0151 24012220

E-mail: antjezim@t-online .de

  • telegramlogo2
  • Facebook - Black Circle